Spring Lessons präsentiert das „Alexandria Streets Project“ im
Theater Aufbau Kreuzberg

18.11.2012

Radioscape Egypt 11 Uhr
Gespräch zwischen Berit Schuck, Julia Tieke und Omar Hatem, Projektmanager von Radio Tram (Alexandria).
Moderiert von Sonja Hegasy (ZMO)

Alexandria, Invisible City 13 Uhr
Hörstücke aus Klängen, Gesprächen, Musik und Literatur bilden eine akustische Karte von Alexandria.


Eine akustische Exkursion in die Radiolandschaft Ägyptens
Ausgehend von Recherchen in den Straßen von Alexandria, Interviews, field recordings und persönlichen Archiven haben die Kuratorin Berit Schuck und die Hörspielmacherin Julia Tieke (Berlin) ein dokumentarisches Hörspiel über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der ägyptischen Stadt Alexandria konzipiert und vor Ort mit Unterstützung des lokalen Online-Radios „Radio Tram“ realisiert. Im Gespräch mit Omar Hatem stellen die Produzentinnen Ergebnisse, die Radioszene Ägyptens sowie die von ihnen kuratierte „Mini Radio Akademie“ vor, die vom 18.-20. Oktober am Goethe Institut Alexandria stattgefunden hat.

Eintritt €2 zugunsten von Radio Tram

+ Pressemitteilung
+ Homepage


Share on Tumblr