mi.Dia
Spring Lessons — 15.11.2014 | 10:00 — mi.Dia / The Cultural Innovators Symposium

Spring Lessons | دروس الربيع

15.11.2014
mi.Dia- The Cultural Innovators Network Symposium


2014 plant das Cultural Innovators Network (CIN) des Goethe-Instituts fünf Cultural Innovation Days. Sie finden zwischen dem 10. und dem 16. November in fünf Städten statt: Algier, Bagdad, Beirut, Thessaloniki und Berlin. Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto „SHARING INNOVATION“ - Innovation teilen.



Der Cultural Innovation Day Berlin findet am 15. November 2014 bei ALEX Berlin statt. Unter dem Motto „mi.dia – A Cultural Innovators Network Symposium“ bringt Caram Kapp, CIN Akteur, ALEX Produzent und Gründer von Spring Lessons (http://springlessons.org/), Menschen zusammen, die die Projekte des Networks vorstellen und ihre transnationalen Kulturprojekte mitbringen. Moderiert wird der CIN Day Berlin auf Deutsch und Englisch von Mihaela Gladovic.

Ab 14 Uhr werden die Inhalte des Symposiums live auf ALEX TV und per Livestream übertragen, der Fotojournalist Philipp Breu wird als erster Programmpunkt des Nachmittags seine Arbeit in Krisengebieten vorstellen. Danach wird das Programm-Spektrum durch Sprecher von Netzdoku.org und Marek Tuszynski und Fieke Jansen von Tactical Tech erweitert, die ihre Sicht auf die internationale, partizipative Produktion von Web-Dokumentationen sowie einen aktuellen Einblick in die vieldiskutierte Transparenz des Nutzers im Netz geben. Kilian Krug wird die internationale, crossmediale Protestplattform “Everyday Rebellion“ vorstellen und berichten, wie aus dem Projekt ein Kinofilm entstanden ist.

Um 15:30 Uhr wird Amy Goodman, mit dem Right Livelihood Award ausgezeichnete Journalistin aus New York eine Keynote halten, in der sie „Democracy Now!“ v orstellt, ihr tägliches, alternatives Nachrichtenformat. Daniel Fetzner, der eine Professur für künstlerische Forschung an der Hochschule Offenburg innehat, wird sein Projekt„Crosscultural Media“ vorstellen, das als politisches Transformationsprojekt im Nachhall des arabischen Frühlings in Deutschland und Ägypten entstanden ist.

Beschlossen wird der CIN-Day 2014 mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Partizipativer Journalismus und Medienfreiheit“, an der Amy Goodman, Daniel Fetzner und weitere Teilnehmer des Tages teilnehmen.

Das Programm wird gerahmt von Sound Installationen von Julia Tieke and Berit Schuck , die in Städten des Mittelmeerraumes akustische Landkarten erstellt haben.

Alle Programmpunkte des Nachmittags werden live bei ALEX TV und im Online-Stream unter www.alex-berlin.de/tv. übertragen. Wir bitten um verbindliche Anmeldungen für den CIN Day Berlin 2014 per Mail an  mi.dia@alex-berlin.de.

TERMIN & ANMELDUNG

DATUM: SAMSTAG, 15 November 2014
ZEIT: 10 am to 7 pm (Live broadcasts start from 2:30 pm)
ANMELDUNG: mi.dia@alex-berlin.de

+ Projekt Website
+ Event Website
+ Amy Goodman Speaks at mi.Dia Berlin

Cultural Innovators Network ist ein Projekt des Goethe-Instituts im Rahmen der Deutsch-Arabischen Transformationspartnerschaft und wird vom Auswärtigen Amt finanziert.

PROGRAMM

///////////////////////////////////////////////////////////

Cultural Innovation Day 2014 @ ALEX Berlin

15 November 2014
10:00 — 19:00

Moderiert von Mihaela Gladovic und Katharina Meyer
Das Symposium wird auf Englisch und Deutsch abgehalten

///////////////////////////////////////////////////////////

PROGRAMM AM VORMITTAG

10 bis 11 Uhr
Präsentation ALEX Berlin. - Marieke Zwilling, Leiterin ALEX TV & Online und Lele Kalle Lucas, ALEX Radio.
http://alex-berlin.de/

11 am to 11:30 am
Präsentation des Cultural Innovators Network (CIN). Stefan Winkler (Goethe-Institut Cairo), Daniel Stoevesandt (Initiator Cultural Innovators Network), Reem Khedr (Cultural Innovator), Vladimir Palibrk (Cultural Innovator), Franzi Dusch (Cultural Innovator).
http://www.goethe.de/cin

11:30 am to 11:45 am
CIN Projekte 1: Equal for Equal: Franziska Dusch, Laia Ferrera.
. + Website

11:45 am to 12 am

CIN Projekte 2: Interactive Diaries Reem Khedr präsentiert die kollaborative online-Platform.
+ Website

12:00 am to 1:00 pm
CIN Projects 3: Demystifying Prejudice
Talk & Screening of „No School for Children“.
Vorstellung und Screening des Films „No School for Children“. Der Film wurde als CIN Projekt in Berlin und Kairo gedreht.
+ Website

1:00 pm
Alexandria – Beirut – Marrakech. Akustische Landkarten: Die Berliner Kuratorinnen und Radiokünstlerinnen Berit Schuck und Julia Tieke präsentieren Hörstücke aus Alexandria, Beirut und anderen Städten des Mittelmeerraums.

MITTAGSPAUSE
1:15 pm

PROGRAMM AM NACHMITTAG
2:00 pm to 7 pm (live)

2:00 – 2:30 pm

Philipp Breu freier Fotojournalist, berichtet von seiner Arbeit in Krisengebieten.
+ Website

2:30 - 3:00 pm
Mathilde Benignus von Netzdoku.org. berichtet über neueste Netz-basierte Dokumentationen, wie auch zu Events rund um crossmediales Geschichtenerzählen.
+ Website

3:00 pm to 3:30 pm
„Every Day Rebellion“ 
Kilian Krug, Mitgründer Plural. Das Berliner Gestaltungs- und Kommunikationsbüro Plural konzipierte zusammen mit den Regisseuren Arash und Arman T. Riahi die Crossmedia-Plattform Everyday Rebellion, auf der kreativer Protest täglich neu zelebriert wird: In Form von Videos, Fotos, Twitternachrichten und Plakatkunst – aus Damaskus, Kairo, Teheran, Kiev, Madrid oder New York.
+ Website

3:30 pm to 4:30 pm

Making „Democracy Now!“
Amy Goodman. Präsentation von „Democracy Now!“, das tägliche, alternative Nachrichtenformat aus New York.
+ Website

4:30 pm to 5:00 pm
Me & My Shadow
Marek Tuszynski und Fieke Jansen von Tactical Tech geben einen aktuellen Einblick in die Transparenz des Nutzers im Netz mit ihrer preisgekrönten Website.
+ Website

5:00 pm to 5:30 pm
Crosscultural Media
Daniel Fetzner, Professur für künstlerische Forschung an der Hochschule Offenburg. „Crosscultural Media“. Deutsch-Ägyptische Ethnographie politischer Transformation.
+ Website

5:30 pm to 7 pm
PODIUMSDISKUSSION „Partizipativer Journalismus und Medienfreiheit“
Teilnehmer: Amy Goodman, Daniel Fetzner (metaspace.de) und weitere Teilnehmer des Tages.
Moderation: Katharina Meyer (Netzpolitik.org)

///////////////////////////////////////////////////////////

INSTALLATION in der ALEX Lounge

10 am to 7 pm – Presentation at 1 pm
Alexandria – Beirut – Marrakech.
Installation Berit Schuck & Julia Tieke present their ongoing series of audiomaps of cities around the Mediterranean.
http://www.alexandria-streets-project.net
http://speakingofbeirut.wordpress.com
Trading Urban Stories


Media Partner:
Supported by:
With
Share on Tumblr